Gemäß § 1 Ziffer 6 unserer Beitragsordnung wird für jedes aktive Mitglied ab dem 15. bis zum 65. Lebensjahr eine jährliche Umlage von 50 EUR erhoben, die alternativ durch eine Arbeitsleistung von 5 Stunden abgegolten werden kann. Wurde bisher bei nicht geleistetem Arbeitseinsatz der Betrag am Ende der Saison abgebucht, so findet in Zukunft die Abbuchung bereits Ende Juli statt, es sei denn, das Mitglied hat bis zu diesem Zeitpunkt seinen Arbeitseinsatz bereits getätigt.
Wurde der Arbeitseinsatz danach im Laufe der Saison abgeleistet so findet zum Jahresende eine Rückvergütung des abgebuchten Betrages statt.
In Abänderung der bisherigen Vorgehensweise veröffentlichen wir die Termine auf unserer Internetseite, im Mitteilungsblatt und durch Aushang am Clubhaus.
Bitte melden Sie sich für einen Arbeitseinsatz durch Eintrag in der Liste am Clubhaus oder bei vergnuegungswart@tc-schriesheim.de per Mail verbindlich an.
Lassen Sie sich Ihren Arbeitseinsatz auf dem mit der Clubzeitung zugesandten Vordruck von einem anwesenden Vorstandsmitglied bestätigen, und werfen den Vordruck dann in den Briefkasten am Clubhaus.

Das Formular haben wir hier nochmals als PDF Datei zum ausdrucken angehängt.

Arbeitseinsatz Dokument

Der Arbeitseinsatz ist eine „ Bringschuld „ der Mitglieder!